Kids Library Home

Welcome to the Kids' Library!

Search for books, movies, music, magazines, and more.

     
Available items only
Book Cover
Book

Title Crafting exhibitions / André Gali (ed.) ; Glenn Adamson, Maria Lind, Anne Britt Ylvisåker, Marianne Zamecznik.

Publication Info. Oslo : Norwegian Crafts, 2015.

Copies

Location Call No. Status
 GDL Brand Library Non-Fiction    745.501 CRA    In Cataloging
Description 109 pages : illustrations (chiefly color) ; 22 cm.
text txt rdacontent
still image sti rdacontent
unmediated n rdamedia
volume nc rdacarrier
Series Documents on contemporary crafts ; no. 3
Documents on contemporary crafts ; 3.
Bibliography Includes bibliographical references.
Summary Curatorial discourse has been an increasingly important aspect of contemporary art for more than 50 years. When the independent curator entered the art scene, a new mode of thinking about exhibitions emerged: the exhibition maker took on a new role as the "author" of the exhibition. In Crafting exhibition, we are introduced to some of the processes that go into making an exhibition, from developing concepts to the phsycial realization. The controbutors offer different approaches to the craft of exhibition making: from museum exhibitions, survey exhibitions and personal exhibitions, to exhibitions that challenge the framework of the institutions where they are shown.
Der Beruf des Ausstellungsmachers und die kuratorische Praxis haben sich in den letzten 20 Jahren grundlegend verändert und damit auch der Begriff davon, was eine Ausstellung überhaupt sein kann, nicht zuletzt im Hinblick auf ihre Gestaltung und Vermittlung. Große Gruppenausstellungen wie die documenta in Kassel oder die europäische Biennale Manifesta schließen Diskussionen über das Ausstellungsmachen und über Modelle des Kuratierens im Kern ihrer organisatorischen Struktur mit ein. Eine weitere Gemeinsamkeit dieser Großereignisse ist die Integration neuer Präsentationsorte seien es Museen, die sonst keine zeitgenössische oder angewandte Kunst zeigen, leer stehende Fabrikgebäude oder der öffentliche Raum. Die stetige Untersuchung kuratorischer Modelle und das Nebeneinander unterschiedlicher Kontexte hat in konzeptueller Hinsicht zweifellos Einfluss auf die Arbeit von Museen und Galerien ausgeübt. Die in den Kunstmuseen Bergen (KODE) gezeigte, jurierte Jahresausstellung Craft 2014 der Norwegian Association for Arts and Crafts gab mit ihrer Raumgestaltung Anlass zu lebhaften Diskussionen, denn sämtliche Wände und Böden der Ausstellungräume waren mit den Tags lokaler Sprayer überzogen. War nun die Wahrnehmung des einzelnen Werks im Kontext verschmierter Ausstellungsräume beeinträchtigt oder verbesserte diese Form der Gestaltung nicht vielmehr die Ausstellung, da sie auf diese Weise zeitgemäßer und lebendiger erschien?
Contents Acknowledgement / Trude G. Ugelstad -- Preface / André Gali -- New modes of curating and presenting crafts / André Gali -- Exhibition making as a driving force in contemporary craft discourse / Marianne Zamecznik -- Crafting museum exhibitions : use or abuse of art works / Anne Britt Ylvisåker -- From me to you : a personal account of craft curation / Glenn Adamson -- Tensta Museum : reports from New Sweden / Maria Lind.
Subject Art -- Exhibition techniques.
Handicraft -- Exhibitions.
Handicraft -- Philosophy.
Decorative arts -- Philosophy.
Added Author Zamecznik, Marianne.
Ylvisåker, Anne Britt, 1957-, author.
Adamson, Glenn, author.
Lind, Maria, 1966- author.
Gali, André, 1976- editor.
ISBN 9783897904293
3897904292

 
    
Available items only